o">

Einleitung


Freitag ist "Destille-Tag" .
Abends spielen hier einheimische und überregionale Coverbands aller Richtungen (Rock, Beat, Oldies etc.).
Teens, Twens und Bivies (Bis Vierzig) sind unsere Gäste. Sogar Uhus (unter Hundert) sind vertreten.
Alle Wochentage sind Destille-Tage:
auf Großleinwand werden Sportereignisse (z.B. Olympische Spiele) oder andere Events präsentiert.
Spiele der Fußball-Bundesliga werden Samstag und Sonntag per SKY
ab 15 Uhr
gezeigt.
Im Stil eines englischen Pubs wird Kommunikation großgeschrieben. Auch darten ist hier möglich.
Im Sommer behalten Sie bei uns einen kühlen Kopf. Alle Räume sind voll klimatisiert. Internet-Freaks haben volle 16 Megabit Bandbreite, um komfortabel zu surfen.
Die «Alt-Berliner-Destille» ist in historischen Mauern gegenüber dem ICE-Bahnhof in Bad Wilhelmshöhe glegen. Als "Wahrzeichen" steht eine überdimensionale rote "Paula" (Gibson »Les Paul«-Gitarre) vor der Tür.
Für Liebhaber von Live-Musik ist die "Destille" der Treffpunkt in Kassel und hat sich damit -auch über die Stadtgrenzen Kassels hinaus- einen hervorragenden Ruf als Musik-Kneipe gesichert.
 

Weiter

Eintritt?!? Sowas gibt´s hier nicht! Freier Eintritt.
Lediglich ein Aufschlag von 1 EUR wird auf die Getränke an Live-Abenden erhoben.
Nichtrauscherschutz nehmen wir ernst. Wir haben einen Nichtraucherraum und einen separaten Raucherbereich mit Theke, Rauchfresser und gesteuerter Zu- und Abluft. Hier ist die Luft besser als in manchen Nichtraucherkneipen.
...und das macht die "Destille" noch symphatischer.
 

noch weiter

Die Destille ist einfach die Kneipe im besten Sinne. Dazu passen am besten Biere vom Fass: Königs Pilsner, Jever, Diebels Alt und als eine der wenigen Kasseler Gaststätten Guinness, Paulaner Hefe hell und Sion Kölsch. An FLaschenbieren führen wir Budweiser, Schöfferhofer Grapefruit, König Ludwig dunkel, Desperados und Becks Gold. Und für unsere Weinliebhaber...: wir beziehen unseren Wein aus der Pfalz
d i r e k t vom Winzer.