Live-Musik

April 2018

Unser Live-Musik Abend findet immer freitags von 21.00 bis 01.00 Uhr statt.

Der Eintritt ist frei!

An diesem Abend wird während der Veranstaltung lediglich 1,- Euro auf den Getränkepreis aufgeschlagen.

 

Die Vorschau für den Folgemonat finden Sie unter PROGRAMM-VORSCHAU.


06.04.2018 - Rockhead

Rockhead hat sich dem guten 70er/80er Rock verschrieben. Das Repertoire mit Songs von Deep Purple, Steppenwolf, T.Rex, The Sweet, Tina Turner, AC/DC, Judas Priest, ZZ Top, Suzie Quatro, Status Quo,Queen, Hot Chocolate, C.C.R., Rainbow und vielen anderen verspricht beste Stimmung.


Foto: Ivonne Ebersbach
Foto: Ivonne Ebersbach

13.04.2018 - Sunny Blue Sky

Sunny Blue Sky aus Kassel, lassen mit ihrem Akustik-Arrangement der besondern Art die Klassiker verschiedenster Musikgenres aufleben. Songs von Chuck Berry, Canned Heat, Eric Clapton, Dire Straits und vielen mehr, hat die Band in ihrem umfangreichen Repertoire.


Foto: Steven Stealer Band
Foto: Steven Stealer Band

20.04.2018 - Steven Stealer Band

Die besten Rockklassiker der 70er und 80er Jahre erwarten euch. Mit druckvollem Sound interpretiert die Steven Stealer Band Songs der großen Rockbands nahe am Original oder auch in ihrer eigenen Version. Auf der Setlist stehen zum Beispiel: Deep Purple, Van Halen, Gary Moore, Rainbow, Kansas, Pink Floyd, Bryan Adams, Bon Jovi, Kiss, Queen, Lynyrd  Skynyrd, ZZ Top, Golden Earring etc.


Foto: Stoned
Foto: Stoned

27.04.2018 - "Stoned" 40 Jahre und kein bisschen leise!

 

Im April 1978 fanden sich 3 Lehrer, ein Kripobeamter, ein Physiotherapeut und ein damals schon erfahrener Gitarrist zusammen, um Musik der 60er/70er Jahre zu spielen. Der erste Auftritt der Band STONED fand am 27. April 1978 im Bürgersaal im Kasseler Rathaus statt, gefolgt von einem Gig auf dem ersten Kasseler Stadtfest am Friedrichsplatz vor ca. 20.000 Zuschauern. Bald schon entdeckte man, dass Sänger Lothar Laydas Vorliebe für die Rolling Stones ihm auch stimmlich lag. Man entschied sich, fortan die „härteste Rockband der Welt“ zu covern.

 

Im Herbst 1978 spielte STONED auf dem Heimatfest in Vellmar mit der damaligen DDR-Topband PUHDYS zusammen. Daraus erwuchs eine enge Freundschaft. Es folgten Auftritte zusammen mit Größen der 60er und 70er Jahre, wie zum Beispiel THE MAMAS AND THE PAPAS, BARRY MC QUIRE, THE SWINGING BLUE JEANS und vielen anderen. Mittlerweile hat STONED weit über 1.000 Auftritte hinter sich. 2014 lernte Lothar Layda, den „kleinen“ Bruder von Mick Jagger, Chris Jagger, ebenfalls Musiker, kennen und tauschte sich in langen Gesprächen mit ihm aus.

 

Aber auch Schicksalsschläge überschatteten die Bandgeschichte. Michael Speck, neben Lothar Layda einer der Mitbegründer der Band, verstarb nach einem Motorradunfall 1999. Der Verlust des 2017 verstorbenen Leadgittarristen Wolfgang Peuker,der ebenfalls zu den Gründungsmitgliedern gehörte, riss eine große Lücke, die seitdem durch Mark Prang, der durch seine eigene Band ebenfalls seit Jahren bekannt und beliebt ist, gefüllt werden konnte. Seit vielen Jahren ergänzen Michael Brundig am Bass und Siggi „Tacker“ Gröschl am Schlagzeug die Band. Die aktuelle Besetzung von STONED besteht aus: Lothar Layda (Gesang), Mark Prang (Lead Guitar), Peter Strömer (Rhythm Guitar), Mikey Mike Brundig (Bass), Siggi „Tacker“ Gröschl (Drums) Auch nach 40 Jahren STONED gilt die Devise: It's only Rock n' Roll, but I like it! (Text: Stoned)

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/altberlinerdestille/

Besuchen Sie uns

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:    18:00 - ? Uhr 

Samstag/Sonntag: 19:00 -  ? Uhr

Adresse:

Alt-Berliner-Destille

Wilhelmshöher-Allee 258

34131 Kassel

E-Mail: info(at)altberlinerdestille.de